Der Verein

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Ende des Jahres 2000 ist es uns gelungen, den Freundes- und Förderverein Chemie der Universität Hamburg zu gründen. Mit Hilfe dieses Vereins können wir nun erstmals Vorhaben am Fachbereich umsetzen, für deren Durchführung wir bisher keine Möglichkeiten hatten.
Wir wollen über diesen Verein das Chemiestudium in Hamburg attraktiver gestalten. Ehemaligen wollen wir häufiger die Gelegenheit geben, ihre Alma Mater wieder aufzusuchen und Kontakte mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozentinnen und Dozenten zu pflegen.
Der Aufbau einer Alumni-Organisation wird ein erster Schritt sein. Eng damit verbunden sind Organisation und Ausgestaltung von Treffen Ehemaliger mit Studierenden.
Verbessert werden soll mit Hilfe dieses Vereins auch der Kontakt mit den Schulen in Hamburg und der näheren Umgebung, indem Kooperationsbemühungen unterstützt und Schnupperkurse für Schüler sowie Lehrer eingerichtet werden.
Die Studienbedingungen sollen am Fachbereich z. B. durch eine großzügigere Medienausstattung der Bibliothek gefördert werden.
Ein von vielen lang gehegter Wunsch nach Prämierung von Studienleistungen und Abschlussarbeiten kann mit Unterstützung des Fördervereins erfüllt werden.

Ich habe nur einige Felder angesprochen, auf denen der Förderverein aktiv werden will. Die Voraussetzung derartiger Aktivitäten aber ist, dass möglichst viele mitmachen und Mitglied im Freundes- und Förderverein werden oder diesem Verein spenden.

In der Hoffnung, Sie als Mitglied des Freundes- und Fördervereins Chemie begrüßen zu dürfen, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Chris Meier
Vorsitzender des Freundes- und Fördervereins

Advertisements