Festveranstaltung 2013

Am Freitag, dem 13. Dezember 2013, veranstaltet der Fachbereich Chemie und der Freundes- und Fördervereins Chemie der Universität Hamburg e.V. eine gemeinsame Festveranstaltung anlässlich der Preisverleihung für die besten Examina und Promotionen. Des Weiteren wurden Promotionsurkunden des vergangenen Jahres überreicht.

Melden Sie sich bitte frühzeitig per E-Mail unter der Adresse  verein@chemie.uni-hamburg.de  an, damit weitere (ehemalige) Kommilitonen und Mitarbeiter dieses zum Anlass nehmen, ebenfalls an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Wenn Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Teilnahme einverstanden sind, nennen Sie uns neben Ihren Namen auch Ihren (ehemaligen) Arbeitskreis.

Advertisements

Fotos von der Festveranstaltung 2013 sind online!

Am 13. Dezember 2013 fand unsere diesjährige Festveranstaltung anlässlich der Preisverleihung für die besten Examina und Promotionen in Gesamthöhe von 5.000 € sowie der Überreichung der Master- und Promotionsurkunden des vergangenen Jahres statt. Über 400 Mitarbeiter, Ehemalige, Absolventen und Gäste sorgen für einen vollen Hörsaal. Ausgezeichnet für die besten Studien(zwischen)abschlüsse wurden Jasmin Wieczorek (Pharmazie, 1. Staatsexamen), Martin Sebastian Zöllner (BSc Chemie) und Enja Scheider (BSc Molecular Life Sciences). Den besten Abschluss in Pharmazie (2. Staatsexamen) erlangte Tamanna Nasi Soltani, im Masterstudiengang Chemie Jan-Philip Merkl (AK Weller) und Nils Jonathan Lindenmaier (AK Burger) sowie in Molecular Life Sciences Rebekka Brost (AK Brune).
Zur Ermittlung der besten Promotionen des vergangenen Jahres wurden zusätzlich zum Kriterium, dass diese von den Gutachtern als ausgezeichnet gewertet wurden, auch die Studien- und Promotionsdauer herangezogen. Für die beste Promotion mit dem Titel „Mechanism and Inhibition of Fucosyltransferases“ wurde Miriam Priscilla Kötzler, AK B. Meyer, ausgezeichnet. Prämiert wurden weiterhin die Promotionen von Nathalie Lunau und Marcus Schröder (AK C. Meier), Sönke Carsten Rehder (AK Leopold), Daniel Sieh (AK Burger) sowie Moritz Waldmann (AK B. Meyer).
Link zu den Fotos von der Festveranstaltung 2013